Schmuckstück

Pimp my Ride

Racktime Wingee

Schmuckstücke in der Ausstattung eines Fahrrades müssen nicht immer direkt ins Auge springen; denn manche Highlights lassen erst auf den zweiten Blick so richtig ihre Muskeln spielen. Dazu gehören auch die Racktime Wingee Schutzbleche, die an unseren RSA Street und RSA Steps Modellen zu finden sind. Was zunächst aussieht wie ein schlichter Schmutzfänger, entpuppt sich in Wahrheit als echte Mehrzweckwaffe – denn die Wingees können weit mehr, als nur für einen trockenen Hintern sorgen.

Nur eine unauffällige Strebe lässt darauf schließen, welches Kraftpaket sich hinter diesen Schutzblechen verbirgt, denn diese Querverbindung dient als Aufhängung für Gepäcktaschen und kann pro Seite eine Last von bis zu 8kg tragen. Dabei lassen sich die Fahrradtaschen ganz einfach mit einem Handgriff einklippen und sitzen selbst über Kopfsteinpflaster bombenfest. So lässt sich der schicke Stadtflitzer schnell und einfach zum Packesel befördern. Wer hingegen ohne Gepäck unterwegs ist, dürfte sich an der aufgeräumten und harmonischen Optik der Wingee Schutzbleche erfreuen. Die Kombination mit dem Supernova Rücklicht, das minimalistisch integriert ist, rundet das puristische Gesamtkonzept ab.

Passend dazu sind die Wingees in der Regel in schlichtem Schwarz gehalten; wem das allerdings zu langweilig ist, der kann sich in unserem Farbkonfigurator austoben und die Schutzbleche unserer City & Trekkingmodelle nach Lust und Laune farblich anpassen. Sehr beliebt ist dabei die Optik wie aus einem Guss, also die Schutzbleche in der Farbe des Rahmens und der Gabel zu wählen; allerdings sind selbstverständlich auch buntere Kombinationen möglich. Der Phantasie sind schließlich keine Grenzen gesetzt.

Aussehen ist aber natürlich nicht alles. Was bringt einem das schönste Schutzblech, wenn es nur spärlich seinen Dienst erfüllt? Besonders schlecht sitzende Schmutzfänger werden schnell zur Belastungsprobe, wenn sie durch ständiges Klappern und Wackeln bei der Fahrt auf sich aufmerksam machen. Anders bei den Racktime Wingee Blechen: sie sind enorm stabil und lassen sich durch nichts aus der Ruhe bringen; die fast schon typische „Schutzblech-Geräuschkulisse“ ist damit passé. Und auch bei Wind und Regen ist man bestens gewappnet, um trocken und sicher mit dem Rad von A nach B zu kommen.

Racktime Wingee

Auf einen Blick
  • Farben: alle Drössiger Rahmenfarben (inkl. Sonderfarben) sind möglich und frei wählbar
  • Highlight: an der Gepäckstrebe lassen sich Fahrradtaschen anbringen
  • max. Last: ca. 8kg pro Seite (Herstellerangabe)
  • Hingucker: das Supernova Rücklicht (an RSA Street 1 Modellen) ist minimalistisch integriert
  • zu finden: an allen RSA Street und RSA Steps Modellen