Eine bunte Auswahl an Folien für die Dekore.
Neuheiten

Neue Farben

für Rahmen & Dekor

Neben vielen Neuheiten und Neuigkeiten, bleibt ein Detail unserer Modellpalette immer gleich: die Farbwahl überlassen wir euch. Alle Alu-Rahmen werden in unserer hauseigenen Pulverei 2-fach beschichtet, um in Wunschfarbe und -finish zu erstrahlen. Im kommenden Jahr bieten wir dafür auch wieder einige neue Farbtöne an. Ob die größere Auswahl die Entscheidungsfindung allerdings vereinfacht, wissen wir nicht. 

Die neuen Farben werden in einigen Wochen auch im Farbkonfigurator zu sehen sein. Hier gibt es schon vorab einen kleinen Vorgeschmack auf die neuen Auswahlmöglichkeiten:

Ganz schön bunt!

2019 stehen insgesamt 33 Rahmenfarben - in matt oder glänzend - zur Auswahl. Von klassisch Schwarz über poppiges Neon bis hin zu unserer Spezialfarbe, die im Dunkeln leuchtet, ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Olivgrün

Rahmenfarbe

Ein Highlight in der neuen Farbpalette: Olivgrün. Im aktuellen Farbbeispiel haben wir dafür ein mattes Finish gewählt. Der Ton ist aktuell besonders beliebt für den Military- oder Retro-Look. Selbstverständlich steht Olivgrün auch mit glänzendem Finish zur Auswahl.

Hier gibt es weitere Bilder von Bike & Farbe.

Doppelt gemoppelt

hält besser

Jeder Rahmen wird 2-fach beschichtet: Zunächst wird die Farbschicht aufgetragen, die dann im Brennofen aushärtet. Im nächsten Schritt werden die Dekore per Hand aufgeklebt. Zum Schluss wird eine Schicht mit Klarlack aufgetragen und ebenfalls im Ofen gebrannt. So ist das Dekor versiegelt und die Beschichtung des Rahmens enorm widerstandsfähig.

Fernblau

Rahmenfarbe

2019 gesellt sich ein neuer Blauton in die Drössiger-Farbpalette: Fernblau. Für uns ist dieser Farbton wunderbar retro, weswegen wir unserem RSA Classic den neuen Anstrich verpasst haben. Wir sind allerdings schon gespannt, welche Farbkombinationen euch am besten gefallen.

Hier gibt es weitere Bilder von Bike & Farbe.

Wusstest du, dass

…jedes unserer Dekore per Hand ausgestochen und auf den Rahmen aufgeklebt wird? Über Spezialdrucker wird der individuelle Farbwunsch auf eine hitzebeständige Folie gebracht und ausgeschnitten. Der Rest ist Handarbeit und viel Liebe zum Detail.

Gold Struktur

Dekor

Der ein oder andere mag es bereits entdeckt haben: 2019 steht auch Gold als Dekorfarbe zur Auswahl. Dabei haben wir uns für eine Strukturfolie entschieden, die nach dem Brennen im Ofen eine leichte Maserung aufweist und dadurch dem echten Edelmetall noch ähnlicher sieht. Im aktuellen Beispiel haben wir den Rahmen mit einem matten Finish versehen.

Hier gibt es weitere Bilder von Bike & Farbe.

Silber Struktur

Dekor

Wo Gold ist, darf natürlich auch Silber nicht fehlen. So kommt es, dass auch der kühle Metallton 2019 als Dekorfarbe zu haben sein wird. Dabei haben wir uns ebenfalls für die Strukturfolie entschieden. Im aktuellen Farbbeispiel ist ein Rahmen mit mattem Finish zu sehen.

Hier gibt es weitere Bilder von Bike & Farbe.

Blick hinter die Kulissen

So kommt die Farbe auf's Rad

Alle Bikes werden hier an unserem Standort in Eschweiler gepulvert & montiert. Wie genau das aussieht, und welche Stationen so ein Rad durchlaufen muss, haben wir in unserem Blick hinter die Kulissen für euch zusammen gestellt.

Hier entlang