Gravel

Neuheiten 2019

Gravel Pit

Gravel ist zu dem Trend schlechthin avanciert, vereint es doch das Beste aus mehreren Welten. Während die Räder dieser Gattung auf den ersten Blick an Rennräder erinnern, verbrigt sich hinter ihnen weit mehr: mit leicht profilierten Reifen scheuen sie selbst vor matschigen Wegen und Schotter (daher auch ihr Name) nicht zurück. Der Gravel-spezifische Lenker bietet nicht nur ein Plus an Komfort, sondern auch mehr Kontrolle - dank verbreiteter Auflagefläche für die Hände und Ausladung der Lenkerenden. So lässt sich das Bike auch auf etwas unwegsameren Untergründen sicher manövieren, während die Scheibenbremsen dafür sorgen, dass man schnell & sicher wieder zum Stehen kommt. Die Geometrie des Rahmens erzählt die gleiche Geschichte, denn sie findet ihre Balance zwischen Rennrad und Mountainbike. Das heißt, dass lange Touren in sportlicher Manier zurückgelegt werden können, während das Rad die Reserven und Charakteristiken eines echten Abenteurers trägt.

Wer beim Biken direkt ans nächste Abenteur denkt, liegt mit dem Gravel also genau richtig. Hier stellen wir euch das neue Modell etwas genauer vor.

Check out my...

Gravel PIT

Auch bei unserem brandneuen Modell bleiben wir uns treu: Selbstverständlich kannst du das Gravel PIT nach deinen eigenen, individuellen Farbvorstellungen gestalten. Bei unserem Fotobike haben wir uns für eine neue Farboption 2019 entschieden: die goldenen Strukturdekore. Besonders edel wirken diese in Kombination mit den Gravelking SK Reifen in schwarz/braun. Die voluminösen 27,5" Pneus bieten eine leicht profilierte Lauffläche, um speziell überall dort weiterzukommen, wo normale Straßenbereifung überfordert wäre. 

High-End Komponenten

Praxis Works

Die verschiedenen Ausstattungsvarianten des PITs bieten ein ganz besonderes Highlight: Kurbeln von Praxis Works. Die Komponenten des amerikanischen Herstellers sind hoch spezialisiert und bestechen durch ihre ausgeklügelten Details und ihre hochwertige Fertigung. Die Alba 1-fach Kurbel hält die Kette dank Wave™ Tech Zanhprofil bombenfest und macht jede Kettenführung obsolet. Die einzelnen Zähne des Kettenblatts sind nämlich so angeordnet, dass sie abwechselnd etwas weiter links bzw. recht von der Mitte stehen. So wird die Kette regelrecht wellenförmig über das Blatt geleitet, wobei sie nicht so leicht abspringen kann und der Verschleiß der Kette auf ein Minimum reduziert wird.

Befestigungsmöglichkeiten

für Flaschen & Taschen

Wer sich mit seinem Bike ins nächste Abenteuer stürzt, der braucht das perfekte Equipment. Damit du bei deiner nächsten Tour alles mitnehmen kannst, was du benötigst, bietet das PIT zahlreiche Befestigungsmöglichkeiten. Wer ordentlich Durst hat könnte bis zu sechs Flaschenhalter an diesem Rad anbringen. Aber natürlich sind die verschiedenen Ösen auch ideal um Gepäcktaschen zu befestigen. Am Tretlager des PITs findet außerdem eine COKartusche Platz - so kommt man selbst bei einer kleinen Reifenpanne wieder blitzschnell auf's Rad und kann weiter fahren! 

Gravel PIT

Mehr Informationen

Hier haben wir alle Informationen rund um die Spezifikationen des Rades für dich zusammengestellt:

Zum Bike