Im Test: Das One.E1

Ein E-MTB für alle Fälle; unser neues One.E ist mit von der Partie im E-MTB Spezial (Ausgabe 01/18) der World of MTB. Wie sich das 150mm Fully mit E8000 Antrieb und 650B+ Reifen auf den Trails geschlagen hat, lest ihr hier:

Foto © World of MTB

Das Bike

Evolution statt Revolution - auch bei der Neuauflage unseres E-MTBs bleiben wir unserem Konzept treu, ein E-Fully zu realisieren, das schwungvoll bergauf geht und im Downhill die Fahreigenschaften eines "normalen" Mountainbikes mit sich bringt; schließlich will man die Extra-Power für noch spaßigere Abfahrten nutzen, anstatt mit einem zu wuchtigen E-Schlachtschiff träge über die Trails zu walzen.

Dank der kompakten Bauweise des Shimano Steps E8000 Antriebes steht das One.E seinem nicht motorisierten Pendant in nichts nach und lässt sich wendig und agil durch jedes Terrain manövrieren. Verblockte und technisch anspruchsvolle Anstiege werden dank Antrieb zum Kinderspiel, während reichlich Reserven und die reinrassige Fully-Geometrie für den richtigen Downhill-Fahrspaß sorgen.

Das One.E bietet 150mm Federweg und rollt auf 650B+ Bereifung; das Bike ist in drei verschiedenen Aussattungsvarianten (ab 3.999€) zu haben, wobei man die farbliche Gestaltung des Bikes ganz individuell in unserem Online-Farbkonfigurator zusammen stellen kann. 

Shimano Steps E8000

Der Shimano Steps E8000 wurde speziell auf die Bedürfnisse von E-Mountainbikern angepasst und stetig weiterentwickelt. Es stehen drei verschiedene Unterstützungsmodi (Eco, Trail und Boost) zur Verfügung, die nun auch individuell auf den eigenen Fahrstil angepasst werden können. Über die App hat man seinen persönlichen Leistungsassistenten immer dabei und kann auch unterwegs schnell & einfach auf das System zugreifen. 

Technische Details im Überblick:

  • Nennleistung: 250W
  • Max. Drehmoment: 70Nm
  • Unterstützung: bis 25 km/h
  • Gewicht Antriebseinheit: unter 2,9kg
  • Unterstützungsmodi: Eco, Trail, Boost
  • Akkuleistung: 504 Wh (36V/14,0 Ah)
  • Ladedauer: 100% nach 5 Stunden; 80% nach 2,5 Stunden
  • Akkulebensdauer: 1.000 Ladezyklen (danach immer noch 60% Restkapazität)
  • Schiebehilfe: Power Walk Assist

Im Test

Traditionell zum Jahreswechsel steht die World of MTB wieder ganz im Zeichen der E-Bikes und die neuesten Modelle werden ausführlich vorgestellt und getestet. Unser One.E1 war mit von der Partie und konnte auf ganzer Linie überzeugen. Die hochwertige Ausstattung mit praktischen Details, wie z.B. der absenkbaren Gabel, der bissige Shimano E8000 Antrieb und die hervorragende Sitzposition machen das One.E zur echten Allzweckwaffe - egal ob leichte Trails oder ruppige Endurostrecken, das One.E fühlt sich in jeglichem Terrain zu Hause und bietet enorme Sicherheit und jede Menge Fahrspaß.

Fazit der Redaktion:

"Das Drössiger One.E1 ist ein spritziges, potentes und spaßiges Trailbike, das auch auf rauen Endurostrecken weder enttäuscht noch zurückzuckt. Die zentrale Position auf dem Bike lässt einen damit verschmelzen und maximale Performance aus Mensch und Maschine herausholen. Rundum ein gelungenes Bike für den All-Mountain-, Trail- und Enduro-Einsatz."

 

Den gesamten Testbericht könnt ihr im E-Bike Spezial (01/2018) der World of MTB nachlesen oder hier als PDF herunterladen.