Best of 2017: Das XRA Steps

Unser erstes E-MTB Fully hat es direkt in das "Best of 2017" der World of MTB geschafft! Hier erfahrt ihr, was das Bike so besonders macht.

Foto © World of MTB

Für das aktuelle Modelljahr haben wir unser E-Bike Sortiment nochmals ausgeweitet und mit dem XRA Steps unser erstes E-MTB Fully auf den Markt gebracht. Das Bike ist mit 150mm Federweg, 650B+ Bereifung und dem neuen E8000 Motor ausgestattet und damit ein echtes Geschoss auf den Trails!

Dabei ist die Entscheidung ganz bewusst auf den Shimano Antrieb gefallen; nicht nur, weil wir in der Vergangenheit bereits sehr gute Erfahrungen mit dem E6000 gemacht haben, sondern auch wegen der kompakten Bauweise. Dank des MTB-spezifischen Shimano E8000 Antriebs konnten wir beim XRA Steps 435mm (!) kurze Kettenstreben realisieren, die gerade mal 5mm länger ausfallen, als bei unserem "normalen" Fully ohne Antrieb. Schließlich haben wir sehr großen Wert darauf gelegt, ein E-MTB auf die Beine zu stellen, das sich so wendig und agil wie ein "normales" Fully fahren lässt. Man will schließlich die Vorteile des Antriebes auskosten, ohne beim nächsten Downhill den Preis für die extra Power zahlen zu müssen. 

Das XRA Steps gibt es in verschiedenen Größen (S, M, L) und insgesamt drei verschiedenen Ausstattungsvarianten (ab 3.999€). Dabei könnt ihr, wie gewohnt, selbst über die Farben des Bikes bestimmen, wobei wir in diesem Jahr nochmal mit neuen Farben und Sonderoptionen aufgestockt haben. Beim XRA Steps ist es z.B. möglich den Hinterbau in einer anderen Farbe zu wählen als den Hauptrahmen. So hat man noch mehr Möglichkeiten, um das Fahrrad nach den ganz eigenen, individuellen Farbvorstellungen anzupassen. 

 

Das World of MTB Spezial "Best of 2017" könnt ihr hier bestellen. 

 

Shimano Steps E8000

  • Nennleistung: 250W
  • Max. Drehmoment: 70Nm
  • Unterstützung: bis 25 km/h
  • Gewicht Antriebseinheit: unter 2,9kg
  • Unterstützungsmodi: Eco, Trail, Boost
  • Akkuleistung: 504 Wh (36V/14,0 Ah)
  • Ladedauer: 100% nach 5 Stunden; 80% nach 2,5 Stunden
  • Akkulebensdauer: 1.000 Ladezyklen (danach immer noch 60% Restkapazität)
  • Schiebehilfe: Power Walk Assist